ident_thwthema
Übungen

24-Stunden Jugendbereitschaft

Böblingen, 04.12.2016 Pünktlich am Samstag um 08.00 Uhr begann die 24-stündige Bereitschaft unserer Jugendgruppe auf dem OV Gelände.

Zu Beginn stand die Überprüfung der Gerätschaften auf den Fahrzeugen auf dem Programm. Darauf folgte ein Ausbildungsteil Personenrettung.
Gegen Mittag gab es den 1. Alarm: Bahnunfall mit 2 verletzen Personen auf dem Gelände der Feuerwehr Böblingen. Hierbei mussten die Verletzten auf und unter einem Kesselwagen gerettet werden.
Danach ging es zurück in die Unterkunft und weitere Ausbildungsthemen füllten den Nachmittag und Abend.
In der Nacht auf Sonntag gab es dann den 2.Alarm: Unterstützung der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen bei der Löschwasserbereitstellung für die Feuerwehr am Hinterlinger See.
Weit nach Mitternacht ging es endlich in die Kojen und um 6 Uhr hieß es wecken und Nachbereitungen. Nach einem deftigen Frühstück ging es um 8 Uhr in den wohlverdienten Sonntag.

Besonderen Dank sagen wir unseren "Küchenfrauen", die Tag und Nacht für Essen, Naschen und warme Getränke sorgten und unseren Freunden von der Feuerwehr Böblingen für die tolle und umkomplizierte Unterstützung.

Geschrieben von: Alexanders Carls

Die nächsten Termine

Wer ist online ?

Wir haben 29 Gäste online
Copyright © 2017 THW Böblingen. Alle Rechte vorbehalten.